Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir, die NEUMANN Messgeräte GmbH, FN 476962s, Stammersdorfer Straße 60, 1210 Wien, Österreich („Gesellschaft“), E-Mail: info@neumann-messgeräte.at („E-Mail-Adresse“), freuen uns, dass Sie Interesse an unseren Produkten (die „Produkte“) und unserer Website www.neumann-messgeraete.at (die „Seite“) haben. Da es für uns technisch und personell nicht möglich ist mit jedem Einzelnen, der unsere Produkte erwerben bzw. die Seite nutzen möchte, die Bedingungen zu verhandeln, stellen wir diese gegenüber Ihnen und allen anderen in Form von Allgemeinen Geschäftsbedingungen (die „AGB“) dar.

Wenn Sie die Seite nutzen („Nutzer“) oder unsere Produkte erwerben („Käufer“ und, zusammen mit dem Nutzer, „Kunden“), verarbeiten wir auch personenbezogenen Daten. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“) sowie des österreichischen Datenschutzgesetzes, in der jeweils geltenden Fassung. In Artikel 8 finden Sie unsere Datenschutzerklärung, wo wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung und -verwendung informieren wollen, um Ihnen ein Verständnis der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten zu ermöglichen.

Bitte lesen Sie die folgenden AGB sorgfältig durch, bevor Sie unsere Produkte erwerben oder unsere Seite in Anspruch nehmen.

1. Allgemeines

1.1 Produkt

Unsere Produkte sind die von unseren Mitarbeitern bzw. auf der Seite angebotenen Geräte, Seminare oder sonstige durch unsere Mitarbeiter oder auf unserer Seite erwerblichen Waren und Dienstleistungen.

1.2 Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenverwendung im Sinne der DSGVO ist die Gesellschaft (siehe auch unser Impressum).

1.3 Geltung der AGB

Die AGB gelten für jeglichen Erwerb unserer Produkte, der Nutzung der Seite sowie die Registrierung auf der Seite. Entgegenstehende oder abweichende Geschäftsbedingungen werden nicht Teil des Vertragsinhalts. Die AGB, in der aktuell gültigen Fassung vom 25 Mai 2018, gelten bis auf Widerruf.

2. Online Shop und Registrierung

2.1 Online Shop

2.1.1 Unverbindlichkeit

Alle Produkte sind unverbindlich hinsichtlich Preis und Lieferungsmöglichkeiten. Abweichungen von Abbildungen und Beschreibungen, sowie Berichtigung von Druckfehlern und Irrtümern bleiben vorbehalten.

2.1.2 Angebot

Mit Abschließen der Bestellung durch Klicken des „jetzt bestellen“-Buttons gibt der Kunde ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Produkte ab.

2.1.3 Optionale Registrierung

Der Erwerb von Produkten im Onlineshop der Seite ist entweder als Gast oder als registrierter Nutzer möglich.

2.2 Registrierung

  • 2.2.1 Unter Angabe von Name, E-Mail-Adresse und Privat- bzw. Firmenkunde, können Sie sich auf der Seite registrieren (dann „Registrierter Nutzer“). Zur Verarbeitung Ihrer Daten siehe die Informationen in Art. 8.
  • 2.2.2 Bei Registrierung bestätigt der Nutzer (dann „Registrierter Nutzer“) die Kenntnis und die vollinhaltliche Anerkennung dieser AGB.
  • 2.2.3 Sobald Sie sich registriert haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung zu (Double Opt-In Verfahren).
  • 2.2.4 Ablehnung von Nutzern.  Die Gesellschaft behält sich das Recht vor, bei oder nach Registrierung, Nutzer ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Die übermittelten Daten werden in diesem Fall unverzüglich gelöscht.

2.3 Pflichten des Registrierten Nutzers

Jeder Registrierte Nutzer verpflichtet sich,

  • 2.3.1 zugängliche Daten nicht ohne ausdrückliche Zustimmung des jeweiligen Rechtsinhabers zu kopieren, zu verbreiten und zu übermitteln oder diese mit technischen Hilfsmitteln, wie z.B. Crawler oder Bots, auszulesen; und
  • 2.3.2 seine Registrierungs- und sonstige persönliche Daten vor unberechtigtem Zugriff Dritter, missbräuchlicher Nutzung oder in betrügerischer Absicht vorgenommener Verwendungen, zu schützen und unverzüglich jede unberechtigte, missbräuchliche Nutzung oder in betrügerischer Absicht vorgenommene Verwendung seines Kontos, sowie den Verdacht, dass sein Konto einer solchen Gefahr ausgesetzt sein könnte, per E-Mail an die E-Mail-Adresse zu melden.

3. Zahlung, Lieferung, Eigentumsvorbehalt

3.1 Lieferung

3.1.1 Gefahrtragung

Bei Unternehmensgeschäften gilt: Unsere Preise verstehen sich ab Lager Wien exklusive 20% Mehrwertsteuer, ausschließlich Porto und ausschließlich Verpackung. Die Gefahr der Lieferung geht auch dann auf den Käufer über, wenn frachtfreie Lieferung vereinbart worden ist.

3.1.2 Versicherung

Auf Wunsch und Kosten (z.Z. 0,3% des Warenwertes) des Käufers wird die Sendung von der Gesellschaft gegen Bruch-, Transport- und Feuerschäden versichert.

3.1.3 Verpackung

Waren können nach unserem Ermessen verpackt oder unverpackt geliefert werden. Versand durch Paketdienste kann erfolgen. Kosten für den Versand siehe aktuelle Aufstellung auf unserer Homepage unter folgendem Link: www.neumann-messgeraete.at/neumann/shop/info/versand. Die Kosten einer vom Käufer gewünschten Spezialverpackung werden separat berechnet.

3.2 Eigentumsvorbehalt

3.2.1 Allgemein

An allen von uns gelieferten Waren behalten wir uns das Eigentumsrecht bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises samt allen Nebengebühren vor.

3.2.2 Herausgabeanspruch

Bei Zahlungsverzug des Käufers oder Bekanntwerden von Umständen, welche die Kreditwürdigkeit des Käufers zu mindern geeignet sind, haben wir das Recht, die sofortige Herausgabe der gelieferten aber noch nicht vollständig bezahlten Ware zu verlangen.

3.2.3 Vertragsrücktritt

Die Geltendmachung des Eigentumsvorbehaltes und/oder die Rücknahme der Ware gilt nicht als Rücktritt vom Vertrag; hierfür ist eine gesonderte Erklärung der Gesellschaft erforderlich.

3.2.4 Verlängerter Eigentumsvorbehalt

Der Käufer verpflichtet sich, im Falle einer Weiterveräußerung allfällige Forderungen, die ihm aus der Weiterveräußerung entstehen, an die Gesellschaft abzutreten, sofern an diesen Waren noch ein Eigentumsvorbehalt der Gesellschaft besteht.

3.3 Zahlung

3.3.1 Zahlungstermin

Zahlungen haben – falls nicht etwas anderes in unseren Auftragsbestätigungen oder im Onlineshop vereinbart wird – 30 Tage nach Rechnungsdatum rein netto zu erfolgen.

3.3.2 Wechsel/Scheck

Über die Annahme von Wechseln oder Schecks entscheiden wir von Fall zu Fall. Sie erfolgt nur zahlungshalber und wird nicht als Barzahlung angesehen. Gutschrift erfolgt unter Vorbehalt.

3.3.3 Online

Bei Einkäufen über unseren Webshop, können Sie vor verbindlicher Bestellung zwischen verschiedenen Zahlungsmodalitäten wählen.

4. Herstellergarantie

4.1 Allgemein

Im Rahmen der Herstellergarantie können defekte Teile an uns zurückgesendet werden.

4.2 Kosten der Rücksendung

Die Kosten für Rücksendungen von Reparaturen, die laut Reparaturbericht des Herstellers durch Selbstverschulden verursacht worden sind, gehen zu Lasten des Käufers.

5. Gewährleistung, Haftungsausschluss und Haftungsfreistellung

5.1 Gewährleistung

  • 5.1.1 Die Gesellschaft übernimmt keine Gewähr, dass die Seite ständig, vollständig und fehlerfrei verfügbar ist, oder dass die erforderliche Soft- und Hardware fehlerfrei arbeitet.
  • 5.1.2 Die Gesellschaft übernimmt keine Gewähr, dass der Datentransport über fremde Systeme, insbesondere das Internet bzw. Telekommunikationsnetze, nicht von Dritten verfolgt, aufgezeichnet oder verfälscht wird.
  • 5.1.3 Die Nutzung der Seite erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr des Kunden.
  • 5.1.4 Die Gesellschaft leistet keine Gewähr für externe Links, Banner oder sonstige Informations- und Werbeangebote auf der Seite. Rechtsgeschäfte, die zwischen dem Kunden und einem Drittanbieter zustande kommen, z.B. über verlinkte Seiten oder Banner, führen zu vertraglichen Beziehungen ausschließlich zwischen dem Kunden und dem Drittanbieter.
  • 5.1.5 Gegenüber Unternehmern werden Ansprüche aus Gewährleistung, soweit gesetzlich möglich, ausgeschlossen.

5.2 Rügepflicht

Käufer, die Unternehmer sind, müssen binnen acht Tagen der gesetzlichen Rügepflicht nachkommen.

5.3 Haftungsausschluss

  • 5.3.1 Die Gesellschaft haftet im Rahmen der bestehenden gesetzlichen Bestimmungen, gleich aus welchem Rechtsgrund (vorvertraglich, vertraglich, außervertraglich) nur, wenn ein Schaden durch die Gesellschaft grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Das Vorliegen von leichter bzw. grober Fahrlässigkeit hat, sofern es sich nicht um ein Verbrauchergeschäft handelt, der Geschädigte zu beweisen. Bei leichter Fahrlässigkeit haftet die Gesellschaft gegenüber Verbrauchern nur hinsichtlich der Verletzung von Leben, Körper, Gesundheit. Eine Haftung der Gesellschaft gegenüber Unternehmen für Folgeschäden, bloße Vermögensschäden, entgangenen Gewinn, Schäden aus Ansprüchen Dritter ist ausgeschlossen.
  • 5.3.2 Mit Ausnahme der gesetzlich vorgeschriebenen Fälle haftet die Gesellschaft nicht für Schäden, die aus der Nutzung von über das Online- und Mobile- Angebot zugänglich gemachten Inhalten oder anderen Arten der Nutzung des Produkts, entstehen können. Dies gilt auch für Schäden, die durch Fehler, Probleme, Viren oder Datenverluste entstehen können.
  • 5.3.3 Die Beschreibungen der Produkte beziehen sich in allen Angaben auf die offiziellen Herstellerdaten. Die Gesellschaft haftet nicht für eventuelle Druckfehler, technische Änderungen an den Waren, Eigenschaften der Waren, Änderungen bzgl. des Lieferumfangs, jeweils durch den Hersteller, oder für die anhaltende Lieferfähigkeit der angebotenen Waren, ebenso übernimmt die Gesellschaft keine Haftung für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der durch den Hersteller bereitgestellten Informationen.

5.4 Haftungsfreistellung

  • 5.4.1 Der Kunde stellt die Gesellschaft gegenüber etwaigen Ansprüchen Dritter frei. Der Kunde übernimmt hierbei die Kosten einer notwendigen Rechtsverteidigung der Gesellschaft, einschließlich sämtlicher Gerichts- und Anwaltskosten, soweit gesetzlich möglich. Dies gilt dann nicht, wenn die Rechtsverletzung auf kein schuldhaftes Verhalten des Kunden zurückzuführen ist.
  • 5.4.2 Der Kunde ist verpflichtet der Gesellschaft für den Fall einer Inanspruchnahme durch Dritte unverzüglich, wahrheitsgemäß und vollständig sämtliche ihm zur Verfügung stehende Informationen mitzuteilen, die für eine Prüfung der Ansprüche und eine Verteidigung erforderlich sind. Darüberhinausgehende Schadenersatzansprüche der Gesellschaft gegenüber dem Kunden bleiben unberührt.

6. Widerrufsrecht Verbraucher

6.1 Allgemein

Sofern der Kunde

  • 6.1.1 sich auf der Seite zu einem Zweck registriert hat, bzw.
  • 6.1.2 eine Bestellung im Onlineshop zu einem Zweck getätigt hat,

der jeweils weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugeordnet werden kann, gelten für den Kunden als Verbraucher im Sinne des § 1 KSchG (Konsumentenschutzgesetz) die folgenden Bestimmungen:

6.2 Widerruf

Der Kunde kann vom abgeschlossenen Vertrag schriftlich, z.B. per Brief, Fax oder E-Mail, ohne Angaben von Gründen, innerhalb von 14 Tagen (i) ab dem Tag des Vertragsabschlusses, oder (ii) ab dem Tag des Eingangs der Ware beim Verbraucher bei Verträgen über die Lieferung von Waren, zurücktreten. Der Widerruf ist zu richten an:

NEUMANN Messgeräte GmbH 
Stammersdorfer Straße 60, 1210 Wien, Österreich 
E-Mail: info@neumann-messgeraete.at

6.3 Rückabwicklung

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und gegebenenfalls gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Sollte der Kunde die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht zurückgewähren können, muss der Kunde der Gesellschaft gegebenenfalls Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass der Kunde die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen muss. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für den Kunden mit der Absendung seiner Widerrufserklärung, für die Gesellschaft mit deren Empfang.

6.4 Widerrufsformular

Zur Ausübung des in diesem Punkt 6 bestimmten Widerrufs, kann der Kunde das folgende Widerrufsformular verwenden:
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück)
An NEUMANN Messgeräte GmbH , Stammersdorfer Straße 60, 1210 Wien, Österreich, E-Mail info@neumann-messgeraete.at:
Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
 
Bestellt am (*)/erhalten am (*)
 
Name des/der Verbraucher(s):
 
Anschrift des/der Verbraucher(s):
 
Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
 
Datum

6.5 Rückversand

Im Falle einer Warenrücksendung, hat der Kunde die Ware vollständig und in einer versandgeeigneten Verpackung zurückzusenden und trägt der Kunde die Kosten für den Rückversand.

6.6 Wertverlust

Der Kunde muss für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang zurückzuführen ist.

6.7 Ausnahmen vom Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei folgenden Verträgen:

  • 6.7.1 Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind;
  • 6.7.2 bei Dienstleistungen, wenn die Gesellschaft diese vollständig erbracht hat und der Kunde vor der Bestellung zur Kenntnis genommen und ausdrücklich zugestimmt hat, dass die Gesellschaft mit der Erbringung der Dienstleistung beginnen kann und der Kunde sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung verliert; und
  • 6.7.3 Verträge zur Lieferung von Waren, wenn diese nach der Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

7. Änderung der AGB

7.1 Änderung

  • 7.1.1 Die Gesellschaft behält sich das Recht vor die AGB von Zeit zu Zeit anzupassen.
  • 7.1.2 Falls die Gesellschaft vom Registrierten Nutzer keine ausdrückliche Zustimmung fordert, wird die Gesellschaft den Registrierten Nutzer mindestens vier Wochen vor Inkrafttreten der Änderungen via E-Mail auf die E-Mail-Adresse, die bei Registrierung angegeben wurde, über die Änderungen informieren (die „Information“).
  • 7.1.3 Die Information wird (i) die geänderten AGB, (ii) das Datum des Inkrafttretens, (iii) eine vierwöchige Widerspruchsfrist und (iv) Informationen über die Folgen des ungenützten Verstreichens der Widerspruchsfrist enthalten.
  • 7.1.4 Widerspricht der Registrierte Nutzer nicht während der vierwöchigen Frist, wird dieses Schweigen als Zustimmung gewertet.
  • 7.1.5 Widerspricht der Registrierte Nutzer den Änderungen der AGB, hat die Gesellschaft, unter Berücksichtigung der Interessen des Registrierten Nutzers, das Recht, den Nutzungsvertrag mit dem Registrierten Nutzer zu beenden und das Benutzerkonto zu löschen, falls die Weiterführung der vertraglichen Beziehung unter Geltung der alten AGB für die Gesellschaft nicht möglich oder unzumutbar wäre.

7.2 Gültige Fassung

Die AGB sind in der jeweiligen gültigen Fassung hier einsehbar.

8. Datenschutzerklärung

8.1 Verarbeitung von personenbezogenen Daten

8.1.1 Allgemein

Die Gesellschaft verarbeitet jene personenbezogenen Daten, die Sie uns als Kunde durch Angaben, etwa im Rahmen der Nutzung der Seite, Anfragen zu oder Erwerbs von unseren Produkten oder der Registrierung, zur Verfügung stellen („Daten“).

8.1.2 Daten Seite

Bei Besuch der Seite werden nur personenbezogene Daten erhoben, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wir erheben die folgenden Daten, die für uns technisch notwendig sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse;
  • Time Stamp der Anfrage;
  • Zeitzonendifferenz zur GMT;
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite);
  • Zugriffsstatus/http-Statuscode;
  • jeweils übertragene Datenmenge;
  • Website, von der die Anforderung kommt;
  • Browser;
  • Betriebssystem und Oberfläche; und
  • Sprache und Version der Browseroberfläche.

8.1.3 Daten Produkte

Folgende Daten werden verarbeitet:

Bei Registrierung:

  • Vor- und Nachname;
  • E-Mail-Adresse.

Bei Käufen im Onlineshop (sofern nicht bereits bei Registrierung angegeben):

  • Name;
  • Adresse;
  • Firma;
  • Telefon;
  • Fax;
  • E-Mail-Adresse;

Bei Anfragen, z.B. zu unseren Mietgeräten, Kalibrationen oder Seminaren:

  • Name;
  • Adresse;
  • Firma;
  • Telefon
  • Fax;
  • E-Mail-Adresse;

8.1.4 Zwecke

Die Datenverarbeitung findet zu den folgenden Zwecken statt (die „Zwecke“):

  • Buchhaltung (Rechtsgrundlage: rechtliche Verpflichtung gem. Art 6 Abs 1 lit b);
  • Vertragsabwicklung inkl. Kontaktaufnahme (Rechtsgrundlage: Erfüllung gem. Art 6 Abs 1 lit b)
  • Katalog- und Newsletterversand (Rechtsgrundlage: berechtigte Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit f bzw. Einwilligung gem. Art 6 Abs 1 lit a); und
  • Führung einer Kundendatenbank (Rechtsgrundlage: berechtigte Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit f).

8.1.5 Sicherheitsmaßnahmen

Die Daten werden durch technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind. Die Sicherungsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend überarbeitet.

8.2 Nutzung und Weitergabe

8.2.1 Weitergabe

Daten werden von uns an Dritte nur weitergegeben bzw. übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung erforderlich ist (z.B. Bank oder Lieferanten), auf Anfrage von inländischen Behörden, aufgrund von Gerichtsentscheidungen oder wenn oder Sie zuvor eingewilligt haben. Eine Übermittlung zum Zwecke der Vertragserfüllung betrifft beispielsweise unsere Übermittlung der Daten an einen Server im Inland.

8.2.2 Übermittlungen

Daten werden von uns an folgende Kategorien von Empfängern im Inland übermittelt: Serverhosts, Banken, Lieferanten, Druckereien, Dienstleister im Rahmen unserer Rechtedurchsetzung (z.B. Inkassobüros).

8.3 Speicherdauer und Löschung

8.3.1 Speicherdauer

Die Daten werden solange in personenbezogener Form gespeichert, wie dies für den Zweck der Verarbeitung notwendig ist. Das bedeutet beispielsweise:

  • Bestell- und Lieferdaten werden bis zum Ablauf der für die Gesellschaft geltenden Garantie-, Gewährleistungs-, Verjährungsfristen aufbewahrt.
  • Vertrags- und Buchhaltungsdaten werden bis zum Ende der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist aufbewahrt.
  • Kontaktdaten werden bis zur Beendigung der Geschäftsbeziehung aufbewahrt.

8.3.2 Löschung

Eine Löschung von Daten erfolgt, wenn Sie (a) die Einwilligung zur Speicherung widerrufen, (b) die Daten zur Erfüllung des Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder (c) die Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird. Daten deren Speicherung gesetzlich notwendig ist (zB. für Abrechnungszwecke) werden von einem Löschungsverlangen nicht berührt.

8.4 Rechte betroffener Personen

Um Rechte gemäß den Punkten 8.4.1 bis 8.4.7 auszuüben, richten Sie bitte eine Anfrage an die E-Mail-Adresse, die im Impressum angegebene Postadresse oder die im Impressum angegebene Telefonnummer.

8.4.1 Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Verarbeitung der Daten mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der, aufgrund der Einwilligung, bis zum Zeitpunkt des Widerrufs erfolgten Verarbeitung der Daten nicht berührt.

8.4.2 Recht auf Auskunft

Sie haben das Recht, Informationen darüber zu erhalten, ob zu Ihrer Person personenbezogene Daten verarbeitet werden sowie nähere Informationen zu diesen Daten. Diese näheren Informationen beziehen sich unter anderem auf die Verarbeitungszwecke, Kategorien der Daten, potentielle Empfänger oder die Speicherdauer.

8.4.3 Recht auf Berichtigung

Sie haben das Recht, die Berichtigung Sie betreffender, unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Sollten die von uns verarbeiteten Daten nicht richtig sein, werden wir diese unverzüglich richtigstellen und Sie darüber informieren.

8.4.4 Recht auf Löschung

Im Falle, dass Sie eine Verarbeitung Ihrer Daten durch uns nicht länger wünschen, ersuchen wir Sie uns dies mitzuteilen (Link Impressum). Wir werden die Daten selbstverständlich umgehend löschen, und Sie davon informieren. Sollten zwingende rechtliche Gründe einer Löschung entgegenstehen, werden wir Sie dahingehend umgehend benachrichtigen.

8.4.5 Recht auf Einschränkung

Sie haben das Recht, von uns in folgenden Fällen eine Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen:

Bei einer Anfrage auf Berichtigung, wenn Sie dies verlangen;

  • wenn Sie der Meinung sind, eine Datenverarbeitung ist rechtswidrig, sich aber gegen eine Löschung der Daten aussprechen;
  • wenn Sie die Daten noch im Zusammenhang mit Rechtsansprüchen benötigen; oder
  • wenn Sie der Verarbeitung widersprochen haben.

8.4.6 Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und zu erwirken, dass die Daten direkt von uns zu einem anderen datenschutzrechtlichen Verantwortlichen übertragen werden.

8.4.7 Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht der Verarbeitung ihrer Daten, die zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen verarbeitet werden, zu widersprechen. Das betrifft auch die Verarbeitung zur Direktwerbung.

8.4.8 Beschwerderecht

Sie haben das Recht, Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzulegen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltendes Recht, insbesondere gegen die DSGVO, verstößt.

8.5 Cookies

8.5.1 Was sind Cookies

Die Seite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website und/oder Kunden zwischengespeichert werden. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website und/oder Kunden aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website und/oder des Kunden den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z.B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. 

8.5.2 Verhindern von Cookies

Wenn der Nutzer/Besucher die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von lnternetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. Die Deaktivierung von Cookies kann allerdings zu einer fehlerhaften Darstellung der jeweiligen Internetseite führen.
Cookie Policy.  Wir verwenden auf unserer Seite Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung unseres Angebots durch denselben Nutzer/Internetanschlussinhaber. Einerseits werden sogenannte Session Cookies verwendet, die Ihre IP-Adresse speichern; diese werden nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht. Andererseits werden sogenannte Persistente Cookies eingesetzt, um ein Wiedererkennen des Nutzers im Falle eines erneuten Besuchs des Angebots zu ermöglichen. Persistente Cookies werden nach 30 Tagen gelöscht. Die Cookies dienen uns dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs 1 lit f DSGVO.

9. Sonstiges

9.1 Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen der AGB ungültig sein oder werden, bleiben die übrigen Bestimmungen unberührt.

9.2 Anwendbares Recht

Die AGB, einschließlich im Einzelfall mit dem Käufer zusätzlich abgeschlossene Verträge, sowie die gesamten Rechtsbeziehungen und Streitigkeiten in Bezug auf Käufe nach diesen AGB sowie Registrierungen auf der Seite unterliegen, soweit gesetzlich zulässig, ausschließlich österreichischem Recht mit Ausnahme der Verweisungsnormen und des UN-Kaufrechts.

9.3 Gerichtsstand

Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten im Zusammenhang mit den AGB ist, soweit gesetzlich zulässig, Wien, Österreich.

9.4 Schriftform

Änderungen oder Ergänzungen der AGB bedürfen der Schriftform. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht.

 

FIRMA

NEUMANN Messgeräte GmbH

Stammersdorfer Straße 60
1210 Wien
AUSTRIA

KONTAKT

Tel +43 1 270 55 54
Fax +43 1 270 18 35

info@neumann-messgeraete.at
www.neumann-messgeraete.at